Ich tauge nicht zum Deutschen

Tatsächlich weiß ich nicht mehr, ob ich letzte Nacht gebellt oder auf Deutsch geträumt habe.

 
 

Aus dem Fenster

Die Straße ist das Abenteuer.

 
 

Argentinisches Roulette

Apocalypse Now! Eine Reise in den Dschungel der Hochfinanz, unterlegt mit dem düsteren Soundtrack der Doors.

 
 

Das Bildungsprivileg

Von Akademikern gezeugte Kinder gehen nicht auf die Hauptschule.

 
 

Ein Hörspiel von Radio Bremen

Matthias Brandt liest »Aus dem Fenster«

Radio Bremen hat das Buch von Torsten Körner »Aus dem Fenster« als Hörspiel produziert. Sprecher ist der Schauspieler Matthias Brandt (u.a. bekannt aus der Krimireihe Polizeiruf 110).

Der Sendetermin ist Sonntag, der 12. Juni um 17:05 Uhr (Länge: 54 Minuten), eine Wiederholung gibt es am Montag, 13. Juni um 21:05 Uhr. Anschließend stellt Radio Bremen die Produktion für sieben Tage als Streaming-on-demand zum Nachhören bereit.

Dienstag, 17. Mai 2016 um 16 Uhr

Torsten Körner bei rbbUM4

Am 17. Mai 2016 wird Torsten Körner bei der Fernsehsendung »rbb UM 4« zu Gast sein. Der Ü-Wagen des rbb macht an diesem Nachmittag um 16:00 Uhr Station am Breslauer Platz in Berlin-Friedenau, um über Interessantes und Unterhaltsames aus diesem Bezirk zu berichten. Torsten Körner wird über Friedenau, über berühmte Schriftsteller dieses Bezirks erzählen und auch etwas über sein Buch »Aus dem Fenster. Ein Friedenauer Saisontagebuch«.

Bis zum 25. Mai stellt der rbb die Sendung in seiner Mediathek zur Verfügung, das Gespräch mit Torsten Körner beginnt in der 28. Minute.

Neu im Mai 2016

Julio Camba: »Ich tauge nicht zum Deutschen«

Julio Camba ist in Spanien so bekannt wie Kurt Tucholsky in Deutschland, und auch in ihrer literarischen Qualität und publizistischen Wirkung sind die beiden durchaus vergleichbar. Erstmals sind nun Texte von Camba in deutscher Sprache erschienen, es sind Beobachtungen eines Spaniers in Deutschland, die zwischen 1912 und 1914 entstanden sind.